Startseite - Tennisverein Grosskrotzenburg e.V.

 Suchen 
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sponsoren
Spielberichte
Weiterhin einen glänzenden Saisonverlauf kann unsere Tennisjugend U14 Jungs und U18 Mädels aufweisen. Beide Teams sind ungeschlagen und zeigen sehr gute Leistungen. Für die Blutjungen U18 Mädels kommt dieser Erfolg recht unerwartet, spielen doch alle Mädels Ihre erste U 18 Saison. Bei unserem U14 Jungs Team zahlt sich derzeit die intensive Trainingsarbeit mit Coach Jo Bauer aus, zudem sind die Jungs sehr oft auf den Plätzen zu sehen und holen sich die notwendige Spielpraxis in Matches mit Eltern oder älteren Spielpartner.
Samstag 11. 06.  2016
Juniorinnen U 18 (4er) - Kreisliga A  TS Klein-Krotzenburg : MSG TV Großkrotzenburg/Lindenau
Freitag 10. 06. 2016
U14 TC Lindenau/Großkrotzenburg : WB Aschaff./TC Weiskir. IV
Mit 3:1 ging es in die Doppel. Hier wollten die Gäste den unerwarteten Rückstand unbedingt wettmachen. Aber unsere Girls waren zu gut drauf und Klein Krotzenburg zu übermotiviert. Malou und Luna zogen gleich mal mit 6:2 Ihren ersten Satz an Land. Nach 4:2 Führung und kleiner Schwächephase schien das Match bei 5:5 noch zu kippen, aber die beiden zeigten sich ohne Nerven und machten schließlich den Sack zu und siegten 7:5.  Ein kleines Drama mussten Ruby und Marie Ann erleben. Nachdem Satz 1 mit 7:6 an den Gegner ging stellten die beiden die Taktik um und insbesondere Marie Ann nutzte Ihre Größe und zeigte aggressives Volleyspiel am Netz. Zusätzlich gelang es die harten Aufschläge besser zu returnieren, so dass Satz 2 mit 6 :2 bei uns landete. Dann im Tiebreak der Sieg nach 9:6 Führung . Marie hatte einen Volley deutlich auf die Linie geknallt. Aber der aufkommende Jubel wurde jäh unterbrochen, als die Gegnerin den Ball als AUS gab. Völlig konsterniert  stimmten unsere Mädels einer Ballwiederholung zu und gerieten dabei leider aus der Spur. Völlig unverdient ging das Match mit 11:9 verloren.

U18 Mädels hatten vor dem Derby gegen Klein Krotzenburg echte Bedenken und sich auf einen kurzen Spielmorgen eingestellt. Aber manchmal kommt es eben anders und die Gäste aus Klein Krotzenburg mussten eine für Sie bittere Lehrstunde einstecken. Unsere Mädels spielten bravourös und entnervten die Gegner mit teilweise unglaublichem Einsatz und Laufbereitschaft. Malou Unterstein konnte an 1 Ihre zuletzt gezeigten guten Leistungen endlich auch in einen Sieg umsetzen und siegte mit 6:0,6:1 gegen eine bessere LK Spielerin. Marie Wohlfahrt musste sich der Erfahrung und Matchsicherheit  Ihrer Gegnerin beugen und unterlag mit 6:0,6:2,  Einen ganz besonderen Tag jedoch hatten Ruby Quarten und Luna Töpfer erwischt. Beide konnten Ihre Einzel gewinnen. Zunächst demoralisierte Luna Ihre Gegnerin mit Laufarbeit und Ballabwehr mit 6:3 und 6:2. Dabei zeigte sich Luna unglaublich nervenstark und macht quasi keine eigenen Fehler. In einem Match über 3 Stunden zeigte Ruby Quarten abwehr Tennis bis zur Erschöpfung. Sie erlief auch die krassesten Winkelbälle und gab nie auf. Nach 6:3 für Ruby in Satz 1 stellte die Gegnerin Ihr erfolgloses Angriffsspiel ein und es entwickelten sich unglaublich lange Ballwechsel. Im dramatischen zweiten Satz musste Ruby mit 6:7, nachgeben. Trotz Krämpfen konnte Sie dann den entscheidenden Matchtiebreak spielen und gewann sensationell mit 10:5.
Samstag 11. 06. 2016
Topspin U12 Cup  TV Großkrotzenburg : TG Zellhausen

Unsere U 12   Mannschaft zeigte sich weiter verbessert und es gelangen einige Spielgewinne. Malvin  Stüdlein mit 2:6 und 3:6, Nico Baier mit 1:6 und 2:6 und Dunja Stüdlein mit 1:6 und 1:6 zeigten gute Ballwechsel und werden sicher auch noch Satzgewinne einfahren. Ganz knapp vor seinem ersten Matchgewinn stand Leon Steinert.Von Anfang an zeigte Leon ein riesiges Kämpferherz und brachte  teils aussichtslose Bälle zurück. Nach 6:3 und 1:6 musste der Matchtiebreak entscheiden. Hier hieß es Kräfte sammeln und möglichst schnell punkten. Leon zeigte eine Superleistung und ging mit 7:4 in Führung als Ihn das Glück verlies. Leons Vorhand zweimal um Zentimeter im Aus bedeuteten Ausgleich und letztlich mit 10:8 Satzgewinn für den Gegner.  Trotzdem eine super Leistung und tolles Tennis von Leon! Malvin und Nico und Dunja und Gilian mussten sich danach in den Doppel dem überlegenen Gegner geschlagen geben.
Samstag 11. 06. 2016
Junioren U 18 Bischofsheimer TV II : MSG TV Großkrotzenburg/Lindenau 4:2

Obwohl unsere U 18 Jungs mit Einzelsiegen von Jonas Craatz 6:3,6:1 und sehr starker Leistung von Daniel Steinmetz 6:0,6:0, bei Niederlagen von Maximilian Schaack 3:6,3:6 und Kevin Ku 3:6,2:6 in die Doppel gehen konnten reichte es leider nicht den guten Saisonstart fortzusetzen.  Im Doppel klebte einfach Pech am Racket und Jonas und Kevin unterlagen unter Wert mit 4:6 und 2:6. Max und Daniel erlebten mit 1:6 einen totalen Fehlstart, steigerten sich dann und kämpften sich ins Match und holten mit 6:4 den zweiten. Bei diesem Kraftakt ließen die beiden aber viel Kraft und mussten dann leider den Matchtiebreak mit 10:3 abgeben. Schade an diesem Tag war vielleicht sogar etwas mehr drin.
Unsere U14 Jungs gewannen gegen die hoch eingeschätzte Mannschaft aus Aschaffenburg mit 5:1. Lennart Kihn machte es im ersten Satz noch recht spannend und holte mit 7:5 den Grundstein zum Sieg. Im zweiten Durchgang ließ er dann nichts mehr anbrennen und machte mit einem klaren 6:1 den Matchgewinn perfekt. Trotz großem Kampf musste Kevin Tamme mit 4:6 und 3:6 das Match abgeben. Leider blieben alle Big Points  beim Gegner und die Netzkante trug an diesem Tag auch blau weiß. Nachdem die Kannegießer Brothers Ihre Einzel klar beherrschten, ging es mit 3:1 Führung in die Doppel. Dort zeigte Kevin an der Seite von David Kannegießer seine Klasse und siegte verdient mit 6:0/6:0. Lennart Kihn und Vince Kannegießer dagegen spielten einen Krimi,  den Sie im Matchtiebreak nach 1:1 Satzstand  mit 10:5 erfolgreich beendeten. Unsere Jungs sind auf Siegerkurs und wollen Ihre Gruppe weiter aufmischen!



Freitag 10. 06. 2016
Topspin U10 Cup - Junioren TC Langenselbold : TV Großkrotzenburg
                        
Unser jüngstes Team U10 Jungs musste zum Tabellenführer Langenselbold reisen. In netter Atmosphäre wollte das erfahrene  Langenselbolder Team seine Titelambitionen unterstreichen. Unsere Jungs zeigten sich jedoch gut vorbereitet und wollten keinesfalls kampflos vom Platz. Es war deutlich zu sehen, dass wir die zweiwöchige Medenpause genutzt haben um Spielpraxis zu sammeln.  Entsprechend überrascht war der Gegner. Es entwickelten sich unerwartet lange Ballwechsel in denen dann leider am Ende die erfahrenen Langenselbolder Jungs den Punkt holten. Trotzdem Luis Simon 2:6,2:6, Elias Spengler 2:6,3:6, Neal Tamme mit 2:6 und knappem 4:6 zeigten ein gutes Spiel. Eine tolle Leistungssteigerung legte Etienne Strobel hin. Im längsten Spiel des Tages  bot er beim 2:6 und 3:6 gegen einen Spielsicheren Gegner tolle Gegenwehr. Noch enger dann die Doppelmatches Luis und Baptiste Philipe schnupperten nach 3:6 im zweiten am Satzgewinn und spielten trotz 4:6 stark auf. Neal und John Kiewel spielten Doppel und  zeigten ein höchst unterhaltsames Spiel.  Nach insgesamt 7 abgewehrten Matchbällen ging der Sieg dann aber letztlich verdient mit 6:4und 6:4 an den Gegner. Trotzdem ein guter Spieltag unserer Jungs die am kommenden Freitag ab 16:00 endlich einmal zuhause auf unserer Anlage am Main antreten dürfen. Das Vereinsheim ist geöffnet und alle Eltern und Freunde sind herzlich zum Zuschauen eingeladen!
Tennisjugend 2016
Die Tennisjugend des TVG konnte für die Saison einen erfreulichen Mitgliederzuwachs verbuchen. Durch den Bau der Ballwand haben sich zudem die Trainingsmöglichkeiten insbesondere für Anfänger deutlich verbessert. Insgesamt konnten wir für 2016 nun 5 Mannschaften zur Tenniswettbewerbsrunde anmelden. Besonders erfreut sind wir über den Zuwachs der U10/U12 und Bambini ( Kindergartenalter) Gruppe. Trainingsanfragen/ Schnuppervereinbarungen richten Tennis interessierte Eltern bitte an :
63538 Tennisjugend@gmail.com Unser Team nimmt dann gerne Kontakt mit Ihnen auf . Folgende Teams sind in der Saison 2016 in der Medenrunde am Start

U10 Jungs ( Spieltag Freitags ab 16:00 Uhr )
U12 Jungs / Mädels ( Spieltag Samstags ab 14:00 Uhr )
U 18  Jungs TVG / TCL ( Spieltag Samstags ab 09:00 Uhr )
U18  Mädels TVH / TCL ( Spieltag Samstags ab 09:00 Uhr )
Medenteam U 10 Jungs 2016
.
Natürlich sind die Kids beonders heiß auf unsere tolle Wand.  Auch wenn noch manchmal ein Ball drüber fliegt, wird mit Eifer trainiert oder " 5 Leben" gespielt. Schon jetzt ist klar diese Investition hat sich für den Verein und die Jugend mehr als gelohnt.
Ballwand
Zwei Wochen nach Spielfreigabe der Ballwand, kann schon heute gesagt werden: Das hat sich gelohnt. Unsere Tennis Kids, aber auch Junioren und erwachsene Spieler nutzen die neue Ballwand zu Trainingszwecken.
Sa. 30.04.2016 Herren 50 TV Großkrotzenburg : TG Zellhausen
Erfolgreiche Saisoneröffnung des Tennisvereins Großkrotzenburg
<
 
>
<
 
>
Durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Seifert erfolgte eine kurze Begrüßung mit einer anschließenden Auslosung zu dem geplanten Generationenturnier. Kinder, Jugendliche und Tennisanfänger wurden einem erfahrenen Tennisspieler zugelost. In Doppelturnieren wurde dann mit viel Ehrgeiz aber auch sehr viel Spaß am Tennis gegeneinander angetreten. Die Beteiligten spielten in drei Runden á 30 Minuten.
Nach der langen Winterpause wurden die Großkrotzenburger Tennisplätze am Main am Sonntag, den 17. April 2016 wieder eröffnet. Trotz des schlechten Wetters der letzten Tage bewährten sich die frisch hergerichteten Plätze bei der ersten Beanspruchung schon hervorragend. Danke an unseren Platzwart-Team Peter Grün und Detlef Seidel. Die erste Veranstaltung des Vereins in dieser Saison war sehr gut besucht.
<
 
>
Als Sieger dieses Turniers konnte Lennert Kihn aus dem ersten Turnier dieser Saison hervorgehen. Dieses Turnier sorgte bei allen Teilnehmenden, aber auch bei den Zuschauern für viel Begeisterung. Anschließend verwöhnte der Vergnügungsausschuss alle Gäste und Vereinsmitglieder mit kulinarischen Gaumenfreuden. Am Nachmittag wurden noch einige erste Tennismatche augetragen. Nach Kaffee und Kuchen klang die Veranstaltung langsam aus. Wir danken allen Gästen, Mitgliedern und Verantwortlichen für das erfolgreiche Gelingen der Saisoneröffnung.
 Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Großkrotzenburg
Am 18.03.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Tennisvereins im Vereinsheim unter Leitung des 1. Vorsitzenden Jürgen Seifert statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Vorstandswahlen, der Rückblick auf das vergangene Jahr und die Vorschau auf die kommende Saison.
Probleme bei der Besetzung für die nächsten zwei Jahre gab es nicht. Astrid Eggert stand zur Wiederwahl als Pressewartin leider nicht mehr zur Verfügung. Auf diesem Weg nochmals ein herzliches Dankeschön für ihr hohes Engagement. Auch Anke Bietke gab ihren Vorsitz für den Vergnügungsausschuss nach fast 10jähriger Tätigkeit auf. Auch ihr gilt unser Dank für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Kreativität. Der neue Vorstand des Vereins stellt sich wie folgt dar: 1. Vorsitzender Jürgen Seifert, 2. Vorsitzender Alfred Schaack, Sportwart Rüdiger Töpfer, Jugendwart/in Wolfgang Unterstein und Ariane Töpfer, Kassenwart Frank Ehrenhart, Bauwart Franc Vindis, Schriftführerin Ellen Grün, Pressewartin Heike Scholz. Simone Unterstein und Katja Kusche werden den Vergnügungsausschuss gemeinsam leiten.
Jürgen Seifert konnte mit seinem Bericht eine durchweg positive Bilanz ziehen. 2015 war ein sehr erfolgreiches, lebendiges aber auch arbeitsintensives Jahr. Auch bei der Mitgliederentwicklung kann ein Aufwärtstrend verzeichnet werden. Dies zeugt davon, dass sich gute Jugendarbeit, die Meldung von 11 Medenmannschaften im vergangenen Jahr und das große Engagement aller Spieler bezahlt gemacht haben. Diese Kontinuität ist aber nur möglich, da die Vereinsführung die volle Unterstützung der Mitglieder und auch der vielen Sponsoren hat. In sportlicher Hinsicht konnte von 11 Mannschaften berichtet werden, die mit einer Ausnahme ihrer Spielklasse treu blieben. Erfreulich ist, dass die Herrenmannschaft in die nächst höhere Klasse aufgestiegen ist. Für das Jahr 2016 werden 12 Mannschaften gemeldet, wobei 5 Jugendmannschaften an den Start gehen. Die Vereinsmeisterschaften werden wie im vergangenen Jahr mit den Sommerferien beginnen. Die Endspiele finden am 17./18. September 2016 statt.
Auch Jugendwart Wolfgang Unterstein konnte auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Die Mitgliederzahl im Bereich der Kinder und Jugendlichen ist stark angestiegen. Einen äußerst detaillierten und erfreulichen Kassenbericht gab anschließend Frank Ehrenhart.Das vergangene Jahr konnte mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden. Dazu beigetragen haben neben den Mitgliedsbeiträgen insbesondere erfolgreiche Vereinsfeste, Sponsoring und ein konsequentes Sparprogramm. Der Tennisverein plant in dieser Saison wieder viele Veranstaltungen. Am 17.04.2016 findet die Saisoneröffnung statt. Ab dieser Zeitpunkt wird das Vereinsheim am Freitagabend regelmäßig vom Vergnügungsausschuss bewirtschaftet. Es wird ein Volleyballturnier stattfinden. Dies nur einige Beispiele. Auch 2016 wird sicher wieder eine lebendige Saison mit vielen spannenden sportlichen Begegnungen. Jürgen Seifert dankte dem Vorstand und sämtlichen Helfern für die sehr gute Zusammenarbeit. Die überaus harmonische Jahreshauptversammlung endete gegen 21.30 Uhr.
<
 
>
<
 
>
<
 
>
Blogbeiträge
Ballwand
Bei überraschend guten Wetterbedingungen konnte der Tennisverein am Sonntag 1. Mai die lange gewünschte und geplante Ballwand einweihen.
Herausgegeben von Wolfgang U. - 1/5/2016 20:16:00
Protokoll der Jahreshauptversammlung
Protokoll der Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Großkrotzenburg vom 18.03.2016,
Herausgegeben von Elen G. - 18/3/2016 02:12:00
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü